Armenische Vornamen

Ein Name begleitet einen Menschen ein Lebenslang und prägt ihn sehr. Deshalb ist es sehr wichtig zum Erhalt unserer armenischen Kultur und zum Unterstützen der Entwicklung der armenischen Identität eines Kindes, ihm einen armenischen Namen zu vergeben. Viele werdende Eltern sind sich dieser wichtigen Verantwortung und Bedeutung eines Namens nicht bewusst oder kennen nicht genügend armenische Namen die Ihnen zusagen.

Deshalb haben wir eine Liste mit einigen bekannten armenischen Namen für euch zur Verfügung gestellt. Unter diesem Artikel unter „Kommentar“ könnt ihr gerne nicht enthaltene Namen hinzufügen oder die Namen die euch besonders gut gefallen nennen.

Passend dazu möchten wir auch auf unseren Artikel „armenische Nachnamen“ aufmerksam machen.

Männliche Vornamen Weibliche Vornamen
A
Adovm bzw. Atovm
Aghan
Aghasi
Aharon
Alishan
Antranig bzw. Andranik
Antreas bzw. Andreas
Anushavan
Apel bzw. Abel
Apkar bzw. Abgar
Apraham bzw. Abraham
Ara
Arakel
Aram
Aramais
Aramazt bzw. Aramazd
Arantzar
Ararat
Ardak bzw. Artak
Ardashes bzw. Artashes
Ardavazt bzw. Artavazd
Ardem bzw. Artem
Arden bzw. Arten
Arduyd bzw. Artuyt
Ardzrun bzw. Artsrun
Arek bzw. Areg
Arevshad bzw. Arevshat
Ari
Aris
Arisdages bzw. Aristakes
Arman
Armen
Armenak
Arnak bzw. Arnag
Arpak bzw. Arbak
Arpiar
Arshak
Arsham
Arshavir
Arshen
Arsen
Artun
Aruyk bzw. Aruyg
Ashot
Asadur bzw. Asatur
Asbed bzw. Aspet
Asdvadzadur bzw. Astvatsatur
Asoghik
Atam bzw. Adam
Avak bzw. Avag
Avedik bzw. Avetik
Avedis bzw. Avetis
Ayk bzw. Ayg
AzatB
Bab bzw. Pap
Babig bzw. Papik
Baghdasar
Baret bzw. Paret
Barkev bzw. Pargev
Bartev bzw. Partev
Baruyr bzw. Paruyr
Baykar bzw. Paykar
Bebo bzw. Pepo
Bedros bzw. Petros
Berdj bzw. Perdj
Boghos bzw. Poghos
Bsak bzw.PsakD
Dadjad bzw. Tadjat
Daron bzw. Taron
Datev bzw. Tatev
Dikran bzw. Tigran
Dirayr bzw. Tirayr
Diran bzw. Tiran
Djanig bzw. Tjanik
Donabed bzw. Tonapet
Donik bzw. Tonik
Drtad bzw. Trdat
Dzadur bzw. Tsatur
Dzovasar bzw.TsovasarE
EminF
FrikG
Gagik
Gamar bzw. Kamar
Gamsar bzw. Kamsar
Garabet bzw. Karapet
Garbis bzw. Karpis
Garen bzw. Karen
Garo bzw. Karo
Gaydzag bzw. Kaytsak
Ghazaros
Ghevont bzw. Ghevond
Ghugas bzw. Ghukas
Gdridj bzw. Ktritj
Giragos bzw. Kirakos
Gomidas bzw. Komitas
Goryun bzw. Koryun
Gyuregh bzw. Kyuregh

H
Hagop bzw. Hakob
Hamazasb bzw. Hamazasp
Hamo
Hampartzum bzw. Hambardzum
Hapet bzw. Habet
Harmig bzw. Harmik
Harutyun
Hayg bzw. Hayk
Haygag bzw. Haykak
Haygaram bzw. Haykaram
Haygas bzw. Haykaz
Haygashen bzw. Haykashen
Haygasar bzw. Haykasar
Haygazun bzw. Haykazun
Heros
Hetum
Hmayak
Hovak
Hovik
Hovnan
Hovagim bzw. Hovakim
Hovhannes
Hovsep
Hrahad bzw. Hrahat
Hrayr
Hrant
Hrazdan
Hratsch
Hratschya
Husik

I
Indzag bzw. Intsak
Ishkhan
Isahak

J
Jirayr

K
Kalust bzw. Galust
Kaprilel bzw. Gabriel
Karekin bzw. Garegin
Karnik bzw. Garnik
Kaspar bzw. Gaspar
Katschazun bzw. Kadschazun
Katschayr bzw. Kadschayr
Kegham bzw. Gegham
Keghart bzw. Geghard
Kerovpe bzw. Kerovbe
Kersam bzw. Gersam
Kevork bzw. Gevorg
Khajak
Khatschadur bzw. Khatschatur
Khatscheres
Khatschik
Khoren
Khosrov
Kisak bzw. Gisak
Knel bzw. Gnel
Krikor bzw. Grigor
Krisdapor bzw. Kristapor
Kyud bzw. Gyut
Kurken bzw. Gurgen
Kusan bzw. Gusan

L
Lernik
Levon
Loris

M
Magar bzw. Makar
Maghakia
Mamigon bzw. Mamikon
Mampre bzw. Mambre
Manuel
Manug bzw. Manuk
Mardik bzw. Martik
Mardiros bzw. Martiros
Markar bzw. Margar
Margos bzw. Markos
Mashdotz bzw. Mashtotz
Masis
Mateos
Meghrik
Medzadur bzw. Metsatur
Melik
Melkon
Merujan
Mesrob bzw. Mesrop
Mgrditsch bzw. Mkrtitsch
Mher
Mihran
Mikael
Minas
Misak
Mkhitar
Momik
Movses
Murat
Myron
Mushe
Mushegh

N
Nahabed bzw. Nahapet
Narek
Nazaret
Natan
Navasart bzw. Navasard
Nayiri
Ndjteh bzw. Nzhdeh
Nerses
Nigoghayos bzw. Nikoghayos
Nigoghos bzw. Nikoghos
Norayr
Norvan
Nshan
Nubar
Nurhan

O
Ohan
Onnik
Oshagan bzw. Oshakan
Oshin

P
Pakrad bzw. Bagrat
Panos
Papken bzw. Babken
Paramaz
Paren
Parsegh bzw. Barsegh
Parunak bzw. Barunak
Paylak
Peklar bzw. Beglar
Peniamin bzw. Benyamin
Pyurad bzw. Byurat
Pyuzant bzw. Byuzand

R
Raffi
Rasmik
Rshduni bzw. Rshtuni
Rupen bzw. Ruben

S
Sahak
Samson
Samuel
Sanadrug bzw. Sanatruk
Sanasar
Sarkis bzw. Sargis
Saro
Sasun
Sayat bzw. Sayad
Shahan
Shahe
Shahen
Shahnur
Shant
Shavarsh
Shirak
Shiras
Shmavon
Shnorhk
Sebuh bzw. Sepuh
Serop
Serovpe bzw. Serovbe
Setrak bzw. Sedrak
Sevak
Sevan
Sevata bzw. Sevada
Simon
Sipan
Siragan bzw. Sirakan
Sirak
Sisak
Smpat bzw. Smbat
Soghomon
Stepan
Sukias
Suren
Surig bzw. Surik

T
Takvor bzw. Tagvor
Taniel bzw. Daniel
Tateos
Tatul
Tavit bzw. Davit
Terenik bzw. Derenik
Torkom bzw. Torgom
Tornik
Toros
Tovmas
Tro bzw. Dro
Tzolag bzw. Tzolak

V
Vagharsh
Vagharshak
Vahakn bzw. Vahagn
Vahan
Vahe
Vahram
Vahridj
Vanant bzw. Vanand
Vanik
Varak bzw. Varag
Varaztad bzw. Varazdat
Vartan bzw. Vardan
Vartasar bzw. Vardasar
Vartavar bzw. Vardavar
Varteres bzw. Varderes
Vartkes bzw. Vardges
Varujan
Vasag bzw. Vasak
Vazken bzw. Vazgen
Vatschagan bzw. Vatschakan
Vatsche
Vazrig bzw. Vazrik
Viken bzw. Vigen
Vosgeperan bzw. Voskeberan
Vosdan bzw. Vostan
Vosgan bzw. Voskan
Vosgi bzw. Voski
Vramshabuh bzw. Vramshapuh
Vrej
Vrtanes
Vruyr

Y
Yeghia
Yeghishe
Yenovk
Yeprem
Yeram
Yertschanik bzw. Yerdschanik
Yervant bzw. Yervand
Yesai
Yeznik
Yetvart bzw. Edvard

Z
Zadik bzw. Zatik
Zahrad bzw. Zahrat
Zareh
Zakar
Zarmayr
Zaven
Zkon bzw. Zgon
Zohrap bzw. Zohrab

A
Adrine
Akabi bzw. Agapi
Aghavni
Alis
Anahit
Anais
Ani
Ankin bzw. Angin
Ankine bzw. Angine
Antaram
Anuysh
Arax
Araxi
Ardemis bzw. Artemis
Ardsvig bzw. Artsvik
Arek bzw. Areg
Areknazan bzw. Aregnazan
Arevik
Arin
Armenuhi
Armine
Arpenik
Arpi
Arpine
Arshaguhi bzw. Arshakuhi
Arshaluys
Arsine
Arusyak
Azaduhi bzw. Azatuhi
Ashkhen
Azkanuysh bzw. Azganuysh
Azniv
Asdghik
Astine
AydzemnikB
Baydsar bzw. Paytsar
Berdjanush bzw. Perdjanush
Berdjuhi bzw.PerdjuhiD
Datevik bzw. Tatevik
Dentschali bzw. Tenschali
Dikranuhi bzw. Tigranuhi
Dikris bzw. Tigris
Diruhi bzw. Tiruhi
Dsaghganuysh bzw. Tsaghkanuysh
Dsaghik bzw. Tsaghik
Dsovag bzw. Tsovak
Dsovanuysh bzw. Tsovanuysh
Dsovik bzw. Tsovik
Dsovinar bzw.TsovinarE
Endza bzw. Entsa
Endzanush bzw. EntsanushG
Gadar bzw. Katar
Gadarine bzw. Katarine
Gagatsch bzw. Kakatsch
Garine bzw. Karine
Geran bzw. Keran
Gusine bzw. KusineH
Haghtuhi
Hamaspyur
Hamesd bzw. Hamest
Hamesduhi bzw. Hamestuhi
Hasmik
Haverjuhi
Hayarpi
Hayganush bzw. Haykanush
Hayguhi bzw. Haykuhi
Hayuhi
Heghinar
Heghine
Hermine
Hnazant bzw. Hanzand
Hrantuhi bzw. Hranduhi
Hranuysh
Hrarpi
Hraztan bzw. Hrazdan
Hratschuhi
Hravart bzw. Hravard
Hripsime
Huri
Hurig bzw. Hurik

I
Imasduhi bzw. Imastuhi
Intzanuysh
Ishkhanuhi
Isguhi bzw. Iskuhi

J
Jbdanuysh bzw. Jptanuysh
Jbid bzw. Jpit

K
Kaghtzranuysh
Kayane bzw. Gayane
Keghani bzw. Geghani
Keghanush bzw. Geghanush
Keghetzig bzw. Geghetzik
Keghuhi bzw. Geghuhi
Khatschuhi bzw. Kadschuhi
Khatun
Khngaper bzw. Khnkaber
Khngig bzw. Khnkik
Khonarh
Khosrovanuysh
Knar
Knarig bzw. Knarik
Kohar bzw. Gohar
Koharig bzw. Goharik
Kristine

L
Lala
Lilit
Lori
Lorig bzw. Lorik
Lusadsin bzw. Lusatsin
Lusaper bzw. Lusaber
Lusarpi
Lusik
Lusin
Lusine
Lusntak bzw. Lusntag

M
Makruhi
Mane
Manishag bzw. Manushak
Mannik
Manushag bzw. Manushak
Maral
Mari
Mariam
Marina
Markarit bzw. Margarit
Mayranush
Megheti bzw. Meghedi
Mekhak
Meline

N
Nayiri bzw. Nairi
Narine
Narkiz bzw. Nargiz
Nazan
Nazeli
Nazik
Nektar
Nelli
Nune
Nushik
Nvart
Nver

O
Ovsanna

P
Pakine bzw. Bagine
Parantzem
Pareli
Parkine
Paruhi
Paylun
Pergruhi bzw. Berkruhi
Pyuregh bzw. Byuregh

R
Razmuhi
Rehan
Rupina bzw. Rubina
Ruzan

S
Salpi bzw. Salbi
Santukht bzw. Sandukht
Sara
Satenik
Shaghik
Shahantukht bzw. Shahandukht
Shake
Sharmagh
Shnorhik
Shoghagat bzw. Shoghakat
Shoghak
Shoghazart bzw. Shoghazard
Shogher
Shoghik
Shushan
Shushanig bzw. Shushanik
Shushik
Serine
Seta bzw. Seda
Sevan
Silva
Siranuysh
Sirarpi
Sirazart bzw. Sirazard
Siran
Siruhi
Sirun
Sirvart bzw. Sirvard
Sona
Sosi
Srpuhi bzw. Srbuhi
Syuzan

T
Takuhi bzw. Taguhi
Talar bzw. Dalar
Talin
Tamar
Tidzuhi bzw. Ditzuhi
Tshkhuhi bzw. Dshkhuhi
Tvin bzw. Dvin
Tzoghazart bzw. Tzoghazard
Tzoghik
Tzoline

V
Vana
Vane
Vaneni
Vani
Vanuhi
Varsig bzw. Varsik
Varsenik
Vartanuysh bzw. Vardanush
Vartashagh bzw. Vardashagh
Varteni bzw. Vardeni
Varteres bzw. Varderes
Vartiter
Vartuhi bzw. Varduhi
Varvar
Vehanuysh
Verkine bzw. Vergine
Vosgedzan bzw. Vosketsan
Vosgehan bzw. Voskehan
Vosgehad bzw. Voskehat
Vosgi bzw. Voski

Y
Yeghisapet bzw. Yeghisabet
Yeghsanuysh
Yepraduhi bzw. Yepratuhi
Yeranik
Yeranuhi
Yertschanig bzw. Yerdschanik
Yester
Yeva
Yevkine bzw. Yevgine
Yughaper

Z
Zabel
Zarmuhi
Zartar bzw. Zardar
Zaruhi
Zepyur
Zmrukht
Zvart

Quelle: www.armenier-rheinmain.de

 

2018-01-24T00:11:17+00:00 9. Oktober 2012|Kategorien: Uncategorized|
Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.